Giles 202 – Michel Zacherl besucht unseren Flugtag

2016 war er zum ersten Mal dabei – 2017 kommt er gerne wieder. Michel Zacherl bringt seine Giles 202 mit. Er hat dieses Flugzeug aus einem Bruch selbst aufgebaut, den er aus den USA importiert hatte. Die Stoy gibts hier: http://www.d-ezwe.de/

Der Michael Zacherl hat ein Schmuckstück gebaut und wir freuen uns, ihn dieses Jahr wieder bei uns zu haben. Nach unserem Flugtag gehts für ihn direkt weiter zu den deutschen Meisterschaften im Motorkunstflug in Gera.

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.